• Datenschutzerklärung

     

    Der Schutz der individuellen Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Daher informieren wir Sie nachstehend über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte.

     

    Verantwortliche Stelle

     

    Die Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

    ADMV Rallye Erzgebirge
    Chemnitzer AMC e.V. im ADMV
    Rehwiesenstraße 8
    09125 Chemnitz

    Telefon: +49 (0) 371 4330908
    Telefax: +49 (0) 371 44459545
    E-Mail: rallyeleitung(at)erzgebirgsrallye.de

    Ihre Rechte

     

    Unter den angegebenen Kontaktdaten der Verantwortlichen Stelle bzw. unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit die folgende Rechte ausüben:

    • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
    • Berichtigung unrichtiger personenbezogenen Daten (Art. 16 DSGVO),
    • Löschung, Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
    • Einschränkung der Verarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
    • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 19 DSGVO),
    • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben (Art. 20 DSGVO).
    • Widerruf Ihre uns erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
    • das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DSGVO).

     

    Zwecke der Datenverarbeitung

     

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

    • Sie der Weitergabe ausdrücklich eingewilligt haben,
    • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist,
    • die Verarbeitung aufgrund rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist
    • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist

     

    Speicherdauer

     

    Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist und keine gesetzlichen Fristen dem entgegenstehen.

     

    Zugriffsdaten

     

    Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten in Server-Log-Dateien gespeichert.

    • Browsertyp und Browserversion
    • verwendetes Betriebssystem
    • Datum und Uhrzeit der Anfrage
    • Namen aufgerufener Seiten
    • Zugriffsstatus (HTTP-Status)
    • übertragene Datenmenge
    • Name der Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind (Referrer-URL)
    • Hostname des zugreifenden Rechners
    • IP-Adresse

    Diese technischen Daten sind notwendig, um die von Ihnen angeforderten Inhalte unserer Webseite korrekt ausliefern zu können. Sie werden insbesondere für folgende Zwecke verarbeitet:

    • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Optimierung unserer Webseite
    • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
    • zu weiteren administrativen Zwecken.


    Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend automatisch gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

    Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt.
    Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
     

    Cookies


    Wir verwenden auf unserer Webseite sogenannte Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die beim Besuch der Webseite auf dem Speichermedium Ihres Endgerätes gespeichert werden. Die meisten von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.
    Die vorstehenden Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und von diesem an unseren Server übermittelt. Sie können daher die Verarbeitung der Daten und Informationen durch Cookies selbst konfigurieren indem Sie die in den Einstellungen Ihres Webbrowsers entsprechende Konfigurationen vornehmen.
    In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie bei Nichtannahme von Cookies eventuell nicht alle Funktionen unserer Webseite ordnungsgemäß nutzen können.
    Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO liegt darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
     

    Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

     

    Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Rechtsgrundlagen für die Speicherung Ihrer Daten sind die Art. 6 Abs. 1 lit.b und f DSGVO.

     

    SSL-Verschlüsselung

     

    Diese Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener daten eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an der Zeichenfolge „https://“ in der Adresszeile Ihres Browsers.

     

    Kontaktaufnahme

     

    Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

    Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.Die Daten werden gelöscht, sobald wir Ihre Anfragen abschließend bearbeitet haben und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

     

    Nutzung von Google reCAPTCHA

    Wir verwenden auf unserer Webseite die reCAPTCHA Funktion von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Google"). Diese Funktion dient der Unterscheidung, ob die Dateneingabe auf unseren Webseite (z.B. in einem Kontaktformular) durch eine natürliche Person oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.


    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses zur Vermeidung vor Missbrauch und vor SPAM.
    Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/.

     

    Nutzung von Google Maps

     

    Wir verwenden auf unserer Webseite das Angebot von "Google Maps (API)", einem Online-Kartendienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Google").  Wir verwenden Google Maps, um Ihnen interaktive Karten von Google Maps anzeigen zu können und so Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis unserer Webseite zu ermöglichen.

    Wenn Sie eine unserer Seiten aufrufen, in der der Kartendienst „Google Maps“ integriert ist, wird bereits beim Seitenaufbau eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt. Dabei werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite (z.B. IP-Adresse, Seite auf welcher Sie sich gerade befinden) übertragen.

    Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
    Weitere Informationen zu Google Maps finden Sie unter https://developers.google.com/maps/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.
     

    Nutzung von Google Web Fonts

     

    Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten „Google Fonts“ ein, die von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Google") bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

    Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

    Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

    Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

     

    Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

     

    Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services.