• Straßensperrungen

    Vom 30.03. bis 01.04.2023 kommt es aufgrund der 58. ADAC Rallye Erzgebirge zu folgenden Straßensperrungen und Verkehrseinschränkungen:

    Die Straßensperrungen und Verkehrseinschränkungen werden in den Amtsblättern der jeweiligen Ortschaften sowie hier rechtzeitig bekanntgegeben!

     

    HINWEISE:

    • Die Strecken bleiben zwischen den Durchgängen gesperrt. Anliegerverkehr ist nur nach Absprache mit dem Leiter der jeweiligen Prüfung möglich. Zeitverschiebungen sind möglich!
    • Die Sperrungen werden erst durch ein Fahrzeug der Rallyeleitung mit grün leuchtender Rundumleuchte und/oder grüner Flagge aufgehoben.
    • Die Rallyeleitung der ADAC Rallye Erzgebirge bedankt sich bei im Vorfeld bei allen Anwohnern für ihr Verständnis und Ihr Entgegenkommen und wünscht viel Spaß beim Zuschauen der deutschen Rallyemeisterschaft im Erzgebirge.
    • Alle Anlieger erhalten im Vorfeld der Rallye noch eine Anwohnerinformation zu den genauen Sperrzeiten vor Ort mit Ansprechpartner und Telefonnummer der Wertungsprüfungsleitung.